Sie finden jetzt auf http://pointsud.org/ alle Informationen zum Institut, zu Projekten und Programmen wie dem DFG Programm Point Sud (inklusive 57 verlinkten Workshopberichten), dem EU-Projekt „Projet Mali-Centre pour la sécurité et le développement“ mit dem Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI)  sowie dem neuen Programm PAPA, das von der Gerda Henkel Stiftung finanziert wird.